Ankündigung: Philosophischer Spaziergang am 23.10.2022, 15-17 h

Philosophie & Natur / Oktober 2022:

Sonntag, 23. Oktober 2022, 15 bis 17 Uhr: Auf Eckermanns Pfaden durch die Elbtalauen bei Bleckede

Goethe- und Eckermann-Freunde erhalten bei diesem philosophischen Spaziergang interessante Einblicke in das Leben des Schriftstellers und engsten Vertrauten von Johann Wolfgang Goethe. Denn der in Winsen an der Luhe geborene Johann Peter Eckermann hat auch zu Bleckede eine ganz besondere Verbindung. Hier lebte in der Zeit um 1825 bis 1829 seine Verlobte Johanna Bertram, eine betuchte Kaufmannstochter aus Hannover. Wir lesen Gedichte und Briefe, philosophieren über die „Gespräche mit Goethe in den letzten Jahren seines Lebens“ und lassen die Elbtalaue und das Haus am Marschdeich, in dem Johanna auf ihren Eckermann viele Jahre wartete, auf uns wirken. Eine Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung und erfolgter Teilnahmebestätigung möglich.

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im „Eckermann-Haus“ statt.

Anmeldung: info@eat-history.de